Logo Tierverständnis.de

Tierkommunikation

Tierpsychologie

Banner Tierverständnis.de

Reiki für Tiere

Fragender Mops

Energie im Fluss

Durch den ständigen Kontakt mit Tieren wurde mir bewusst, dass das Hände auflegen auch unseren Vierbeinern sehr gut tut und eine unglaubliche Wirkung erzielt. Somit habe ich Reiki bei Gabriele Oberbauer, Reikilehrerin in München, erlernt.


Es handelt sich bei Reiki um eine universale, kosmische Energie und nährt auch bei unseren Tieren Körper, Geist und Seele. Sie ist nicht dual, sondern ganzheitlich.


Reiki unterstützt:


Bachblüten für Tiere - der natürlichste Weg um Tiere wieder in die Balance zu bringen

Wie beim Menschen bildet auch der Körper und die Seele bei Tieren eine Einheit. Ist diese aus der Balance geraten, können Erkrankungen, Verhaltensstörungen oder "Unwohlsein" bei unseren tierischen Begleitern auftreten.


Dies Bedarf einer ganzheitlichen Behandlung, es stehen nicht die Symptome im Vordergrund, sondern die Ursache. Genau hier greifen die Bachblüten! Durch positive Beeinflussung der emotionalen und psychischen Ebene kommt es zu einer Balancierung des Tieres. Ungelöste Konflikte, Verhaltensauffälligkeiten und Krankheiten können durch die Bachblüten beeinflusst werden.


Speziell auf Ihr Tier abgestimmte Bachblüten werden von mir ausgetestet und Sie erhalten ein schriftliches Protokoll mit Einzelheiten.