Logo Tierverständnis.de

Tierkommunikation

Tierpsychologie

Banner Tierverständnis.de

Tierverständnis, Tierkommunikation, Tierpsychologie

Bild zweier Katzen Bild eines Hundes Bild eines Pferdes

Lebenslustig

Tiere haben, genauso wie wir Menschen, starke Empfindungen und ein Seelenleben - und man glaubt es gar nicht wie stark ihre Sensitivität ist. Unsere meist haarigen Begleiter haben Freude am Leben und möchten sich auf ihre Weise auch gerne mitteilen. Dies tun sie mit ihren täglichen Liebesbeweisen auf die ein oder andere Art ihren Menschen gegenüber.


Manchmal gibt es Kommunikationsprobleme zwischen Tier und Mensch oder es zeigen sich Verhaltensprobleme auf, dafür tritt der Tierkommunikator bzw. Tierpsychologe als Mediator ein.


Falls auch Sie an einem Seminar zum Wohle Ihrer tierischen Freunde teilnehmen möchten, schauen Sie doch einfach mal auf der Seite Seminare nach.


Tante Erna

...hat uns gesucht und gefunden.


Sie erhielt ihren Namen dadurch, dass sie immer gut gelaunt und zu Späßen jeder Art aufgelegt ist. Obwohl sie schon 16 Jahre alt ist, erklimmt sie noch die höchsten Brüstungen. Inzwischen auch ein Tierkommunikationsprofi, gibt Tante Erna den Seminarteilnehmern, die mit ihr sprechen, völlig tiefenentspannt und willig Auskunft.

Veranstaltungen 2017

Auszug aus dem Veranstaltungskalender 2017 des Tierschutzvereins/Tierheims München

csm_hund-maedchen-head-neu_4f39d7759f

„Tiere berühren unsere Herzen auf eine grandiose Weise - sie kommen oftmals näher an uns heran als die Menschen. Nach einem Tiergespräch gehen wir wieder mit einem Lächeln.“


Der Schnupperkurs im Tierheim gibt Ihnen einen Einblick in die Tierkommunikation und Tierpsychologie. Sie erlernen erste Grundkenntnisse anhand angewandter Fallbeispiele aus der täglichen Praxis und erhalten tierpsychologische Tipps. Nach einer Wahrnehmungsübung und einer Meditation führen Sie unter Anleitung das erste Tiergespräch. Die Seminarleiterin Cordula Müller steht Ihnen bei Fragen - auch Ihr eigenes Tier betreffend - jederzeit zur Verfügung.

  • Termine:
    • 14. Januar 11:00 bis 13:30 Uhr (bereits ausgebucht)
    • 28. Januar 11:00 bis 13:30 Uhr (bereits ausgebucht)
    • 18. Februar 11:00 bis 13:30 Uhr (bereits ausgebucht)
    • 04. März 11:00 bis 13:30 Uhr
  • Ort: Tierheim München, „Kleiner Saal“
  • Kosten: 45 Euro
  • Anmeldung: events@tierschutzverein-muenchen.de, Tel. 089 921 000 780
  • Informationen zur Tierkommunikation: www.tierverstaendnis.de

Frau Müller spendet 75% der Einnahmen an den Tierschutzverein - mit Ihrer Teilnahme tun Sie also gleichzeitig Gutes für die Münchner Tierheimtiere. Herzlichen Dank!!

Seminar in Tierheilpraktikerschule

Am 07. und 08. Oktober 2017 gebe ich ein zweitägiges Seminar über Tierkommunikation und Tierpsychologie in der renommierten Tierheilpraktikerschule von Sarah Mergen. Details zum Kursablauf entnehmen Sie bitte dem dortigen Seminarkalender.

Presse

Cordula Müller gibt zusätzlichen Schnupperkurs mit gutem Zweck

Auszug aus dem „Münchner Wochenanzeiger“ vom 23. Dezember 2016


Einen Einblick in die Tierkommunikation und -psychologie gewinnen, die Probleme und Bedürfnisse seines Haustieres verstehen und dabei etwas Gutes für das Münchner Tierheim tun - das wollten viele Tierfreunde. "So viele, dass der angebotene Schnupperkurs am 14. Januar 2017 binnen kurzer Zeit völlig überbucht war", bestätigt Christine Schorling vom Tierschutzverein München. Wer es nicht in den Kurs geschafft hat, muss aber nicht traurig sein: "Die Tierexpertin Cordula Müller hat sich sofort bereit erklärt, einen weiteren Schnupperkurs abzuhalten - und möchte erneut 75 Prozent der Kursgebühren an unsere Tierheim-Tiere spenden", verkündet Schorling dankbar.


Der komplette Artikel ist zu finden unter Wochenanzeiger-München.de

Wie kann ich mein Haustier besser verstehen?

Auszug aus dem „Münchner Wochenblatt“ vom 17. Dezember 2016


„Tierkommunikation und Tierpsychologie helfen einfach Mensch und Tier wieder miteinander zu verbinden weiß Cordula Müller. Der Schnupperkurs im Münchner Tierheim gibt erste Einblicke in die Tierkommunikation und klärt darüber auf, was diese zwischen Mensch und Tier bewirken kann: Unter professioneller Anleitung lernen die Teilnehmer in ihr Tier hineinzufühlen und es auf diese Weise besser zu verstehen. Die Tierpsychologie wird anhand von Praxisbeispielen anschaulich erklärt. Der Kurs findet am Samstag, 14.Januar 2017 von 11:00 bis 13:30 Uhr im Kleinen Saal des Münchner Tierheims (Riemer Straße 270) statt.“

Wie bin ich zur Tierkommunikation und Tierpsychologin gekommen?

Auszug aus der Zeitung „Hallo München“ vom 10.09.2016


"Ein Tier gilt oft als richtiges Familienmitglied. Doch was ist, wenn es beginnt, sich auffällig zu verhalten? Wenn der Mensch spürt, dass es seinem vierbeinigen Freund nicht gut geht. Cordula Müller aus Trudering hat das selbst so erlebt. Ihr Hund Lucky war traumatisiert, sie wollte ihm unbedingt helfen. Müller ließ sich zur Tierpsychologin ausbilden. Seitdem hat sie nicht nur ihrem eigenen Tier geholfen, sondern steht anderen Tierhaltern beratend zur Seite. Tierkommunikation ist Müllers Spezialgebiet."

Nachgefragt: „Kann jeder Tierkommunikation erlernen“?

Ausschnitt aus dem Interview vom 22.08.2016 auf Radio Arabella

„...Dolmetscher bzw. Mediator zwischen Tier und Mensch“

Bisherige Veranstaltungen und Seminare

Am 29.10.2016 gebe ich ein Seminar im Pferdestall in der Keltenstr. 15, 82544 Egling bei Wolfratshausen. Die Kosten hierfür betragen 139€. Beginn ist um 10:00 Uhr und Ende gegen 17:00 Uhr. Anmeldungen bitte telefonisch über die Heilpraxis Veronika Bichlmayr (www.heilpraxis-vmb.de) Telefon: 08171-3849650 bzw. Mobil: 0176-430 91571


Schnupperkurs beim Tierschutzverein/Tierheim München am 24. September 2016 von 11:00 bis 13:30 Uhr - Einblick in die Tierkommunikation und Tierpsychologie.


Schnupperkurs beim Tierschutzverein/Tierheim München am 25. Juni 2016 von 11:00 bis 13:30 Uhr - Einblick in die Tierkommunikation und Tierpsychologie.